2.Tag

Im Saugrund wurden lehrreiche Walderkundungen durchgeführt. 

Frau Kaiser-Schmitt führte die "Jägertour" und Herr Rodenbach die "Baumtour".

Herr Rodenbach veranschaulichte die Funktion der Baumteile, die Schäden durch Borkenkäfer, das Prinzip der Auslichtung und organisierte Wahrnehmungsspiele.

Frau Kaiser-Schmitt hatte ihre Hunde dabei und führte die Gruppen zu Futterstellen, Wildwechseln, Losungen von Füchsen, Spuren von Wildschweinen, Dachsbauten und vielem mehr.

Mitten im Wald wurden alle Beteiligten von den Jägern Herr Konrad und Freiherr  Göler von Ravensburg, der dies alle gespendet hat, mit heißen Würstchen, Brötchen und Getränken versorgt.