Besuch der Klasse 3 im Heidelberger Zoo

 

Bei herrlichstem Wetter unternahmen wir einen gelungenen Ausflug nach Heidelberg. Zunächst ging es mit dem Stadtbus nach Sinsheim, von dort mit dem Zug nach Heidelberg, und schließlich wieder mit dem Bus zum Heidelberger Zoo. Neben vielen Begegnungen mit Tieren aus der ganzen Welt waren herausragende Ereignisse dabei: ein Gorillababy und  die Fütterung der Seelöwen. Auch die verschiedenen Spielplatzangebote fanden bei uns großen Zuspruch. Vom Zoo wanderten wir am Neckar entlang zum Wasserspielplatz auf der Neckarwiese. In Anbetracht der Temperaturen nahmen wir ein Vollbad und genossen die warme Sonne und das kühle Wasser. Mit einem leckeren Eis in der Hand ging es weiter zur Schiffsanlegestelle an der Heidelberger Stadthalle. Bereits ziemlich erschöpft fuhren wir dann mit dem Schiff nach Neckargemünd. Dabei erfuhren wir viel Interessantes über die Stadt Heidelberg sowie über die beiden zu passierenden Schleusen und deren Technik. Sein Ende fand der Jahresausflug dann in der Bahnfahrt nach Sinsheim, von wo uns dann einige Eltern mit  ihren Autos abholten.

Herzlichen Dank an die Elternvertreterin Frau Petra Weckesser, die uns freundlicherweise begleitete sowie an die netten Mütter, die uns in Sinsheim abholten.

 Die Schüler der Klasse 3