Tesalino und Tesalina und die Stromdiebe

Geschichten - Erfinder - Bastel - Wettbewerb 2009 der Stiftung Lesen

Die Schüler(innen) der Klasse 4 hatten sich bereits ausgiebig mit dem Thema Strom und Stromsparen beschäftigt und beteiligten sich nun mit Freude und Fantasie an diesem Wettbewerb.

Von ihrem Baumhaus aus beobachteten Tesalino und Tesalina, wie tausende kleine Quarxe auf unserer Erde landeten und unseren Strom klauten. Mit ihren Füßen zapften sie die Steckdosen an und speicherten den Strom in kleinen Koffern. Was war der Grund für dieses Verhalten? Konnten Tesalino und Tesolina die drohende Katastrophe verhindern?

Die Viertklässler erfanden fantasievolle Fortsetzungsgeschichten.

Fortsetzungsgeschichte

 

Wie sahen die Flugobjekte aus, mit denen die Quarxe ohne unseren Strom, also mit alternativer Energieerzeugung, die Erde verließen ?

Auch dazu hatten die Kinder ausgeklügelte Ideen.