Weihnachten im Winterwald

So hieß das Theaterstück, welches die Kinder der Theater-AG mit Frau Huggins einstudiert hatten. Mit der Aufführung überraschten die kleinen Schauspieler die Senioren an ihrem ökumenischen Adventsnachmittag.

Es ging um die Tiere des Waldes, welche sich zunächst über das Schmücken des Christbaumes uneins waren. Jedes Tier wollte ihn mit dem schmücken, was ihm am besten schmeckt. Schließlich einigten sich die Waldbewohner und hängten für jeden etwas Leckeres an den Baum.